Referenzen

Röhll MunitionsbergungReferenzenFlächensondierung auf dem Teslagelände in Grünheide

Flächensondierung auf dem Teslagelände in Grünheide

 

Das Projekt auf einen Blick

  • Projekt: Sondierung und Kampfmittelräumung des Teslageländes zum Schutz von Personen und Objekten
  • Gebiet: Grünheide (Mark)
  • Fläche: ca. 100 ha
  • Einsatzkräfte: 45 Mitarbeiter
  • Einsatzmaschinen: Bagger
  • Funde: ca. 1.000

 

Hintergrund zum Projekt

In einem Waldstück in Grünheide (Mark) soll die Gigafactory 4 - die Produktionshalle des amerikanischen E-Automobilherstellers Tesla Inc. entstehen. Das Baugrundstück ist durch seine große, bewaldete Fläche und Unwegsamkeit eine Herausforderung. 

Die Flächensondierung und -räumung übernahmen 45 Mitarbeiter. Aufgrund der Flächengröße und Funden in bis zu 3 Metern Tiefe,  wurden Bagger zur Bergung der Munitionsreste eingesetzt.

Kampfmittelsondierung-und-bergung-Tesla.jpg
Teamwork-bei-Roehll-zur-Flaechensondierung.jpg
Munitionsbergung-ueberall.jpg
Suche-und-Beseitigung-von-Kampfmitteln-im-Wald-Grünheide.jpg
Sonde-zur-Kampfmittelsondierung.jpg
Aushub-und-Beseitigung-von-Kampfmitteln.jpg